Wie oft sind es erst die Ruinen, die den Blick freigeben auf den Himmel. (V. E. Frankl)

 

 

Beratung/Therapie

 

 

Erstgespräch: In der ersten Sitzung geht es darum, sich kennenzulernen und Ihr Anliegen genauer zu verstehen. Weil man nicht wissen kann, ob man eine gute, vertrauensvolle Basis miteinander findet, um persönliche Fragen zu besprechen, ist die erste Stunde kostenlos und ganz frei hinsichtlich des weiteren Vorgehens: Erst nachher entscheiden nämlich Sie, ob wir ein Stück des Wegs gemeinsam gehen und miteinander Antwort auf Ihre Fragen suchen.

 

 

Paarberatung

 

Streit, Untreue, Kränkungen, Gleichgültigkeit: Liebe kann in Sackgassen geraten.

 

Eine neutrale Person mit einem Blick von außen kann Sie dabei unterstützen, neue Perspektiven zu entwickeln. Manchmal werden Schwierigkeiten zu Chancen, neu aufeinander zu hören, anders miteinander umzugehen und einen neuen gemeinsamen Weg zu finden. Ich arbeite nach der sinnzentrierten Paartherapie, die von Dr. Elisabeth Lukas entwickelt wurde, zuerst einmal in getrennten Einzelgesprächen, später dann in gemeinsamen Sitzungen.

 

Vielleicht werden in der Beratung auch die Grenzen einer Beziehung deutlich. Wenn ein guter Weg miteinander nicht mehr gefunden werden kann, unterstütze ich Sie dabei, dass eine Trennung in Achtung, Respekt und Frieden geschieht.

 

Praxis für Psychotherapie (HPG)

und sinnzentrierte Lebensberatung

 

 

Nürnberger Str. 103a

96050 Bamberg

 

0951 - 222 00 399

 

Der Mensch ist nicht Opfer,

sondern Mitgestalter seines Lebens.

V. Frankl